Lackierbox für das Verkehrsunternehmen, Prag

01.11.2017 07:52

 Lackierbox für das Verkehrsunternehmen, Prag

Im Frühling 2016 hat unsere Firma die Ausschreibung über den Lieferanten des Einbaues der Lackierbox für das Verkehrsunternehmen, Prag gewonnen. Der Lieferumfang war die Spritzkabine mit der lufttechnischen Einheit und Ausstattung der Farbenbox. Das Werk wurde vollständig schlüsselfertig fertiggestellt, einschließlich der erforderlichen Bauarbeiten, die durch die Firma ATEKO Hradec Králové sichergestellt wurden.

Die Spritzkabine ist als geschlossener Raum entworfen, der aus isolierten Platten ausgeführt ist. Die Durchlüftung des Kabinenarbeitsbereichs erfolgt durch die separate lufttechnische Einheit, die sich auf dem Boden neben der Spritzkabine befindet. Die Kabine kann im Modus Spritzen oder im Modus Trocknen betrieben werden.

Im Modus Spritzen ist die Lufttechnik-Kabine in 3 Bereiche eingeteilt. Die Wahl der Bereiche wird durch das Bedienungspersonal vom Arbeitsraum durchgeführt. Immer nur ein Bereich wird intensiv durchlüftet, sonstige Bereiche werden mäßig durchlüftet. Die Autobusse werden mittels der eigenen Achse oder Schienenfahrwerke eingeführt.



Schneller Kontakt

GALATEK a.s., Na Pláckách 647
584 01  Ledeč nad Sázavou
E-mail:

Die Zusendung der Neuentwicklunger mit E-mail

Möchten Sie die Nachrichten in Ihrem Posteingang erhalten? Füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Die Zusendung der Neuentwicklunger mit E-mail

Hre persönlichen Daten werden nicht veröffentlicht und entsprechen den GDPR-Anforderungen.

An Beginn ↑